LadyCup und FemmyCycle

Menstruationstasse statt Tampons & Binden

Seit 8 Jahren benutze ich nun die LadyCup und seit 1 Jahr die FemmyCycle. Ich hinterlasse keinen Abfall, meine Vagina wird nicht unnötig ausgetrocknet und mein Blut kann ungehindert fliessen, wodurch sich meine Periode um mindestens 1 Tag verkürzt hat. Ich bin völlig frei und habe immer etwas bei.

 

Welche Menstasse passt zu mir?

LadyCup und FemmyCycle

LadyCup Small und/oder FemmyCycle Teen für Frauen die:

  • nur Mini/Regular Tampons benutzen
  • den Regular Tampon nur alle 4-6 Std. wechseln
  • wenig, schwach bis normal bluten
  • noch sehr jung sind
  • noch nicht vaginal entbunden haben
  • geboren haben und der Beckenboden fit ist
  • Mühe haben, überhaupt Tampos zu benutzen
  • keinen zu tief liegenden Muttermund haben
  • mit Spirale ist die FemmyCycle besser

LadyCup Large und/oder FemmyCycle Teen für Frauen die:

  • Regular/Super Tampons benutzen
  • alle 2-4 Std. den Tampon wechseln
  • normal bis stark bluten
  • noch nicht vaginal entbunden haben
  • geboren haben und der Beckenboden fit ist
  • keinen zu tief liegenden Muttermund haben
  • mit Spirale ist die FemmyCycle besser

LadyCup Large und/oder FemmyCycle Regular für Frauen die:

  • Super Tampons benutzen
  • alle 1-3 Std. den Tampon wechseln
  • sehr stark bluten
  • vaginal entbunden haben
  • keine Probleme haben grosse Dinge einzuführen
  • keinen zu tief liegenden Muttermund haben
  • mit Spirale ist die FemmyCycle besser

FemmyCycle Low Cervix für Frauen die:

  • Super Tampons benutzen
  • alle 1-3 Std. den Tampon wechseln
  • sehr stark bluten
  • vaginal entbunden haben
  • einen tief liegenden Muttermund haben (2-4cm)
  • mit Spirale ist die FemmyCycle besser

Vorteile & Nachteile

LadyCup
  • LadyCup muss sich vollständig entfalten
  • Der Stiel kann schrittweise gekürzt werden
  • Kann super unterwegs gewechselt werden
  • Wird in Europa hergestellt
  • Keine Rillen und sehr angenehmes Material
  • Gibt zum Teil ein starkes Vakuum (Achtung Spirale!)
  • Stiel kann zum Teil nicht so gut erfasst werden
  • Bei starker Mens am Morgen nicht immer ganz dicht
FemmyCycle
  • Genialer Auslaufschutz vor allem in der Nacht
  • Gibt ein weniger starkes Vakuum (besser für Spiralen)
  • Super Rückholschlaufe auch für Teenager
  • Grosses Fassungsvermögen
  • Nicht ganz einfach unterwegs zu wechseln
  • Brauche etwas Gleitgel für die Einführung
  • Falten - einführen - loslassen
  • FemmyCycle muss sich NICHT entfalten!
  • Wird in den USA hergestellt

Ich selber habe zum Teil eher starke Mens und benutze tagsüber LadyCup Small oder Large und in der Nacht FemmyCycle Teen. Am besten du hast beide Varianten. Ähnlich wie bei Tampax und OB damit du erfahren kannst, welche Art Menstruationstasse dir zusagt.