Hausapotheke

& Tipps für Frauen

Mutter Natur versorgt uns mit allem, was wir für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden brauchen. Lerne deinen Körper zu achten, seine Botschaften zu entschlüsseln und übernimm so die Verantwortung für deine Gesundheit. Dabei helfen uns die lieben Pflanzen, einfache Übungen, Stille und Sein.

Je nach Fall ist es natürlich sehr ratsam, Fachpersonen aus der Alternativ- und Schulmedizin beizuziehen.

Von Frau zu Frau

Erfahrungen teilen

Fachspezialistinnen der Frauenheilkunde stellen uns hier ihr Wissen und ihre Erfahrungen zur Verfügung.

Die Rubrik Hausapotheke befindet sich noch im Aufbau. Dafür suchen wir fundierte und erprobte Beiträge von Fachfrauen zu den verschiedensten Frauenthemen, welche uns ganzheitlich stärken, unterstützen und FRAU in Eigenverantwortung selbst anwenden kann.

Post-Pill-Syndrom

Was bei Folgewirkungen hilft

von Daniela Kramer

Unter diesem Begriff fasst man alle Beschwerden zusammen, die nach dem Absetzten der Pille auftreten. Vor allem Frauen, die lange die Pille eingenommen haben, leiden oft unter solchen Probleme.

Weiterlesen …

Menstruation und Mond

unser Zyklus ist an den Mondzyklus gekoppelt

von Iris Stadelmann

Die moderne Frau menstruiert ungefähr 500 Mal in ihrem Leben. Ausser wir sind schwanger oder am stillen, machen wir während 40 Jahren Monat für Monat eine Runde auf unserem hormonellen Riesenrad. Unser Körper und unsere Emotionen sind dabei an den Fluss und die Bewegung unseres weiblichen Zykluses gekoppelt.

Weiterlesen …

Unregelmässiger Zyklus

Fundierte Infos & Rezepturen

von Heidi Stüssi

Eines mal vorweg: Die meisten Frauen haben keinen Schulbuchzyklus von 28 Tagen!

Weiterlesen …