Kraftsuppe

Veröffentlicht am 25. Mai 2018, von Andrea O.M Radloff

Nach der Menstruation oder Geburt ist das Blut geschwächt und muss wieder aufgebaut werden.

Der Körper benötigt für den Aufbau des Blutes entsprechende Nahrung, genügend Erholung und Schlaf. Im Fernosten ist dieses Wissen vielerorts in den Alltag intergriert und die Frauen kochen sich bewusst nach der Mens oder Geburt blutstärkende Nahrungsmittel. Dies verhindert längerfristig entstehenden Blutmangel, der sich z.B. in folgenden Symptomen zeigen kann: Müdigkeit, Schwindel, Kältezeichen, Blässe, Ameisenlaufen und Einschlafen von Händen und Füssen, Krämpfe, Mensprobleme, Schlafprobleme, Herzklopfen, Verstopfung usw.

Auf einfache Weise kann FRAU für den Blutaufbau nach der Mens oder Geburt eine Kraftsuppe kochen:

  • 1 ganzes Huhn (vorzugsweise Bio) mit Knochen
  • 3-5 Liter Wasser
  • Suppengemüse wie z.B. Sellerie, Pastinaken, Karotten, Petersilienwurzeln (blutaufbauend), Lauch, ev. Kohl
  • Schnittlauch, Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • LIAN China Herb Kräutermischung

Das Wasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Das Suppenhuhn beigeben und mind. 8-12 Stunden z.B. über Nacht auf kleiner Stufe köcheln lassen. Nach 2-3 Stunden können bei Bedarf die Knochen gebrochen werden, damit das blutstärkende Mark in den Sud kommt.

Nach den 8-12 Stunden die LIAN China Herb Kräutermischung beigeben und 1 weitere Stunde kochen lassen.

In der Zwischenzeit das Suppengemüse grob zerkleinern und nach 1 Stunde beigeben und wieder 1 Stunde kochen lassen.

Zum Schluss noch den Schnittlauch und Petersilie beifügen und die Suppe mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Die Hühnersuppe durch ein feines Sieb abschütten und die Brühe in einer grossen Schüssel auffangen und auskühlen lassen. Empfehlenswert die grösseren Fettauten abschöpfen und die Hühnerbrühe in z.B. einer braunen Glasflasche oder einem grossen Einmachglas im Kühlschrank aufbewahren. Die festen Bestandteile müssen nicht mehr gegessen werden.

Dosierung: 2 – 3 x pro Tag 1 Tasse warm geniessen (NICHT in der Mikrowelle wärmen)

Haltbarkeit: innert 1 Woche geniessen

Besonders zu empfehlen nach der Mens, Geburt aber auch bei Erschöpfung oder NACH einer Krankheit zum Kraft- und Energieaufbau.

Anmerkung Ladyplanet: Die genannte chinesische Kräutermischung haben wir neu in unser Produktesortiment aufgenommnen.

Sollten sich die Beschwerden innert einigen Tagen nicht verbessern bitten wir dich, eine Fachperson deines Vertrauens aufzusuchen. Unter Adressen findest du Frauenheilkundige in deiner Umgebung.

 

Andrea O.M Radloff

Andrea O.M. Radloff arbeitet seit 1994 in eigener Praxis als TCM- und Shiatsu-Therapeutin. Sie ist spezialisiert auf östliche Frauenheilkunde und seit 2011 in Ausbildung der kanonischen Kräuterheilkunde bei Dr. Arnaud Versluys.

Kommentare zum Artikel

Noch keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar schreiben