Umwandlungszeit

Veröffentlicht am 20. März 2018, von Bea Loosli & Barbara Stemmler

In jeder der vier Phasen einer Frau – Frühling/Sommer/Herbst/Winter – kann es zu turbulenten Zeiten kommen, wo du mit folgenden Gemütszuständen konfrontiert werden kannst:

  • Chaos
  • Krise
  • Leere
  • Schicksalsschlag
  • Angst
  • Orientierungslosigkeit
  • Depression
  • Schwäche
  • Scham und Schuld
  • Krankheit
  • seltsame Körpersymptome wie Atemnot, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, Hautausschläge, chronische Vaginalinfekte, ungeklärte Schmerzustände ect.
  • Unangepasstheit

Vertraue drauf, dass genau in diesen Momenten dir das Leben etwas mitteilen will, um dich wieder in deine Kraft bzw. auf deinen eigenen Weg zu führen. Es ist eine Möglichkeit, die Richtung zu ändern, über deine Grenzen hinauszugehen und alte Muster zu transformieren. Hab den Mut hinzuhören – es lohnt sich sehr!

Sei dir bewusst, dass jeder Mensch solche Zustände kennt, durchlebt und daran reift.

Lese mehr über die verschiedenen Mondphasen von uns Frauen hier...

 

Bea Loosli & Barbara Stemmler

Die Texte der neuen Website zu allen Mondphasen der Frauen sind in Zusammanrbeit mit der Hausgeburtshebamme Barbara Stemmler entstanden. Ich durfte von ihr und ihrem grossen Wissen sehr viel profitieren. Wir haben uns sehr gut ergänzt und jedes unserer Treffen war für uns beide eine gegenseitige Bereicherung im Frausein.

Weitere Infos zu Barbara und ihrer unglaublich wertvollen Arbeit an und mit den Frauen am Puls des Lebens findest du hier

Kommentare zum Artikel

Noch keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar schreiben