pearly Zykluscomputer

Standard

In den Warenkorb
daysy digitaler Zykluscomputer

Standard

In den Warenkorb
Cyclotest myWay Zykluscomputer

Standard

In den Warenkorb
Lady Comp Zykluscomputer

Standard

In den Warenkorb

Infos

 zur Natürlichen Verhütung. Merkmale der weiblichen Fruchtbarkeit & Infos zur Temperaturmethode.

 

Dein Zyklus

Natürlicher Zyklus vs. hormonell beeinflusster Zyklus. Erfahre wann du fruchtbar bist & wie die Pille funktioniert.

 

Zyklus­computer

Daysy, pearly, Lady-Comp & Cyclotest myWay im Vergleich. Finde heraus welches Gerät zu dir passt.

Verhütungs­coaching

Der weibliche Zyklus und die natürliche Verhütung sind ein grosses Thema. Gerne berate ich euch persönlich.

Wir Frauen sind pro Monat an nur 7 Tagen fruchtbar. Am Tag des Eisprungs, 1 Tag danach und ab maximal 5 Tagen vor dem Eisprung, da die Spermien so lange mit Hilfe unseres Zervixschleims überleben können. Die natürliche Verhütung hat keine Nebenwirkungen, wir haben mehr Lust und nehmen keine unnötigen Pfunde zu. Lerne die Sprache deines Körpers kennen und verhüte sicher im Einklang mit der Natur.
Deine Lady B

Die 3 Merkmale der weiblichen Fruchtbarkeit

Die Natur hat uns 3 Merkmale mit auf den Weg gegeben, um sicher und ohne Nebenwirkungen zu verhüten:

  • Körpertemperatur (Basaltemperatur / Aufwachtemperatur)
  • Zervixschleim
  • Muttermund

Diese 3 Merkmale verändern sich im Laufe eines Monatszyklus. Anhand dieser Merkmale können wir unser persönliches Zyklusschema  (FRUCHTBARE PHASE PRO MONAT) kennen lernen. 

Bewusste, eigenverantwortliche Frauen & Männer haben die Möglichkeit, anhand dieser Signale die natürliche Verhütung und Familienplanung selbst in die Hand zu nehmen.

Die Zykluscomputer bilden eine Brücke zwischen der hormonellen und der natürlichen Verhütung. Nach einer gewissen Zeit wirst du und dein Partner immer mehr Vertrauen in die Natur und deren Merkmale gewinnen.

Bitte prüfe genau, ob die Voraussetzungen für eine natürliche Verhütung mit der Temperaturmethode bei dir gegeben sind.

Für mehr Sicherheit & Vertrauen kommt am besten an einen öffentlichen Event oder bucht ein Verhütungs Coaching

Grundlagen der natürlichen Verhütung

Pille und Depressionen?

Da wir keine Roboter sind, kann es vorkommen, dass der Eisprung nicht jeden Monat exakt am gleichen Tag stattfindet. Es gibt Faktoren, welche unseren Eisprung verschieben können. Falls du einen möglichst regelmässigen Zyklus zwischen 25 und 35 Tagen hast, wirst du und dein Partner happy sein mit dieser Methode.
Deine Lady B

Die Temperaturmethode mit Hilfe eines Zykluscomputers

Die Zykluscomputer sind so programmiert, dass sie nach einer Lernphase von 2-6 Monaten den Zeitpunkt deines Eisprungs immer genauer prognostizieren.

Die 1. Zyklushälfte dauert vom 1. Tag der Mens bis zum Eisprung. Dies ist die fruchtbare Phase deines Zyklus. In dieser Phase ist deine Aufwachtemperatur eher in der Tieflage. Wie durch ein Wunder, steigt deine Temperatur rund um den Eisprung (dein persönlicher Vollmond) an und bleibt danach in der Hochlage.

Die 2. Zyklushälfte beginnt nach dem Eisprung und endet mit dem Eintreffen der nächsten Mens, falls du nicht befruchtet wurdest. In der 2. Zyklushälfte (NACH dem Eisprung), kannst du nicht mehr schwanger werden, denn der Eisprung (Vollmond) ist vorbei! 

Mit dem Thermofühler wird jeden Morgen direkt nach dem Erwachen noch im Liegen während 50-60 Sekunden die Aufwachtemperatur (Basaltemperatur) unter der Zunge gemessen. 

Der Zykluscomputer wertet die Daten aus und lernt dein persönliches Zyklusschema immer besser kennen. Je länger er dich kennt, desto zuverlässiger zeigt er dir die fruchtbaren (rotes Licht) sowie die sicheren, unfruchtbaren (grünes Licht) Tage für die jeweils nächsten 24 Stunden an.

Mehr über die Sicherheit dieser Verhütungsmethode (pearl-index) findest du hier

Falls du bereits über sehr viel Zykluswissen verfügst, kannst du selbstverständlich deinen Zyklus auch ohne Zykluscomputer verfolgen. Ich empfehle dir das Buch "was ist los in meinem Körper", einen Basalthermometer und eines der besten Zyklus APPs von myNFP.

Wenn Mann & Frau gemeinsam als Team die Verantwortung übernehmen und dafür sorgen, dass VOR dem Eisprung KEIN Sperma den Weg in die Vagina findet, werdet ihr nicht so schnell schwanger - es funktioniert - ich mache das seit ich 21ig bin so - das sind nun 19 Jahre. Verkehrt sowieso IMMER mit Kondomen, bevor ihr euch nicht auf Geschlechtskrankeiten getestet habt.
Deine Lady B

Rund um die natürliche Verhütung

Angst die Pille abzusetzen
27.05.2018, von Bea Loosli
Angst die Pille abzusetzen
Glaube mir, ich kenne diese Phase, ich habe mit 21 Jahren (im Jahr 2000) von der Pille auf die natürliche Verhütung gewechselt. Ich war komplett allei...
Weiterlesen
Ein regelmässiger Zyklus zwischen 25 und 35 Tagen ist eine wichtige Voraussetzung für die natürliche Verhütung. Nach dem Absetzten der Pille blieb meine Monatsblutung für 6 Monate aus! Mit viel Geduld und verschiedenen Tricks hat sich mein Zyklus wieder reguliert.
Deine Lady B