Intimcreme mit natürlichen Milchsäurebakterien

Diese wunderbare Crème hilft dir vor allem nach der Menstruation - wenn von Natur her unser Gebärmuttermund zu ist und der Zervix Schleim eher trocken ist - deine Vaginaflora wieder aufzubauen. Ebenfalls wunderbar anwendbar für Frauen, welche langsam in den Herbst unserer Fruchtbarkeit kommen - die sogenannten Wechseljahre - sowohl auch für Frauen welche bereits in der Weisheit - im Winter - sind.

CHF 23.00

In den Warenkorb

ellen Intimcreme

Sie pflegt und schützt einen trocken, sensiblen, äusseren Intimbereich. Die körpereigenen, natürlichen Milchsäurebakterien (LN®) bringen die Vaginalflora wieder ins Gleichgewicht.

Wie wird ellen® Probiotische Intimcreme angewendet?

1-2 Mal täglich jeweils einen Cremestrang von ca. 1cm Länge auftragen, so lange bis sich ein frisches und sanftes Gefühl eingestellt hat.

Hinweis

ellen ist sehr wärme-empfindlich, da die Basis ein Kokosfett ist. Im Winter ist es kein Problem. Bitte die Crème an warmen Tagen oder bei „südlichen“ Temperaturen im Kühlschrank aufbewahren.