Das erste Mal Sex

Veröffentlicht am 26. Mai 2018, von Bea Loosli

Die meisten Mädchen haben Angst davor, dass das 1. Mal Sex Schmerzen verursacht oder sogar blutet. Bringen wir es auf den Punkt: Ganz vieles von diesem uralten Geschwätz ist einfach Mist!

Respektvoll

Aus eigener Erfahrung kann ich dir versichern, wenn du dich und deinen Körper zuerst selber gut kennenlernst, dann weisst du bereits, wie dein Körper reagiert. Und wenn du einen richtig tollen Freund hast, welcher dich respektvoll behandelt, dich gerne hat oder sogar richtig in dich verliebt ist, und dieser junge Mann ein wertschätzendes Frauenbild von zu Hause auf den Weg mitbekommen hat, dann kommt es gut!

Tor zum Zauberschloss

Stell dir deinen Körper als Zauberschloss vor und deine Seele/Herz als Prinzessin, welche in diesem wunderschönen Schloss wohnt. Dein Schloss – wie alle Schlösser – hat ein grosses Tor, welches dich vor ungebetenen Eindringlingen schützt. Nur DU alleine (egal was andere sagen) hast die Macht und das Recht, dieses Tor dann zu öffnen, wenn du ein gutes Bauchgefühl hast (Intuition) und du Freude und Lust hast, wenn jemand hereinkommt. Bist du noch nicht bereit, jemandem Einlass in dein Zauberschloss zu gewähren, lass das Tor lieber (noch) zu. Hab den Mut, Nein zu sagen! Der edle Ritter soll draussen im Schlossgraben lieber weiter nach Perlen tauchen. ;-)

Deine wunderbare Klitoris – deine Perle – befindet sich ausserhalb deiner Vagina, und gemeinsam könnt ihr euch durch zärtliche Berührungen & Massagen kennen und lieben lernen, ohne dass es bereits zu Penetrations-Sex kommt.

Wenn dein Zauberschloss – deine Vagina – so richtig schön erregt ist, du Lust auf Sex hast, deine Vagina feucht wird (das natürliche Gleitgel kommt), fühlt es sich sogar richtig toll an, wenn der Penis eindringt. Falls du verständlicherweise etwas nervös bist und du dich verspannst, kann es sogar sein, dass der Penis gar nicht eingeführt werden kann.

Zeit zu reifen

Lebe deine Sexualität in deinem Tempo. Lass dich nicht durch doofe Sprüche (vor allem von Freundinnen!) von aussen beeinflussen. Du bist du! Ob du schon sehr früh oder eher spät dein 1. Mal erlebst – das ist ganz alleine deine Sache. Glaube mir, dein Körper befindet sich bis 18 Jahre sowieso noch in der Entwicklung und im Aufbau. Du brauchst Zeit zu reifen. Je reifer du bist, desto selbstbewusster wirst du als Frauen sein, was unglaublich sexy ist.

Natürlich wäre es schrecklich, wenn du dein 1. Mal gegen deinen Willen oder sogar als kleines Kind (oft durch Missbrauch in der Familie) erlebt hast. Du bist nicht alleine –viele Mädchen und Jungen haben einen solchen Missbrauch erfahren.

Alles zum Thema Jungfernhäutchen findest du hier. In den meisten Fällen blutet es nicht!

Bitte schützt euch IMMER mit guten Kondomen gegen sexuell übertragbare Krankheiten und lasst euch vor ungeschütztem Geschlechtsverkehr IMMER beide testen!

 

Bea Loosli

Gründerin & Inhaberin von Ladyplanet

Meine ungestillte Neugier dem natürlich Frau Sein im Einklang mit der Natur auf den Grund zu gehen, hat mich 2010 inspiriert, Ladyplanet ins Leben zu rufen.

Es liegt mir am Herzen, meine 19-jährige Erfahrung mit der natürlichen Verhütung sowie die Entdeckung der genialen Menstruationstassen authentisch, ohne Tabus und humorvoll mit den Frauen zu teilen. Nach so vielen Begegnungen mit Frauen empfinde ich die Themen Sexualität und Kinderwunsch als ebenfalls sehr wichtig, um auch hier tabulos Vorurteile und festgefahrene Situationen wenn möglich zum Wohl von allen aufzulösen.

Da ich lebe und liebe was ich an den öffentlichen Anlässen teile, finden immer mehr Frauen und Männer das Vertrauen zurück in die genialen Abläufe der Natur.

Kommentare zum Artikel

Noch keine Kommentare vorhanden.

Einen Kommentar schreiben